Badezimmer

Der alte Makel ist behoben

In früheren Zeiten verloren Badezimmergardinen in der schwül-feuchten Atmosphäre des Badezimmers schnell ihre Form.

Doch nicht nur das: die Farben verblichen und nicht selten bildete sich infolge des andauernden und hohen Feuchtigkeitsgehalts der Luft im Bad sogar Schimmel an den dort aufgehängten Gardinen. Ein Makel, gegen den die traditionellen Stoffe nur sehr wenig auszurichten vermochten. Schon gar nicht dann, wenn sie beispielsweise in einem Bad ohne Fenster angebracht waren, vielleicht um dahinter befindliche Schränke zu verdecken. Doch moderne Technik und Erkenntnisse aus der Materialwissenschaft haben zu einer entscheidenden Neuerung auch bei der klassischen Gardine geführt. Es gibt sie nämlich inzwischen auf Wunsch mit besonderen Eigenschaften, zu denen auch das Gütesiegel der Feuchtraumeignung gehört. Moderne Gardinenstoffe sind zwar klassisch gerade und schlicht, doch erweisen sie sich in der Praxis als äußerst formbeständig, als lichtecht und pflegeleicht. Die Feuchtraumeignung ist ein weiteres Prädikat in diesem Kontext, welches die Gardinenstoffe als absolut geeignet erscheinen lässt, ihre dekorative Funktionalität auch in schwierigen Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit zu entfalten, zu denen beispielsweise das Badezimmer und natürlich auch die Sauna gehören. Selbst unter andauernder Belastung durch eine extrem hohe Luftfeuchtigkeit erweisen sich moderne Gardinenstoffe als form- und farbbeständig, und Schimmelbildung kann dank modernster Beschichtungs- und Vergütungsverfahren auf ihrer Oberfläche ausgeschlossen werden.

Gardinen erobern das Badezimmer

Wo früher keine Gardinen angebracht wurden oder eine klassische Jalousie, vielleicht aus dem rostbeständigen Holz, das Badezimmerfenster zierte, hat heute die moderne feuchtraumgeeignete Gardine längst ihren Einzug gehalten. Meist sind es bunte und blickdichte Scheibengardinen, die letztendlich eine enorme Bereicherung fürs Dekor im zeitgemäßen Badezimmer darstellen. Die Gardine hat das Badezimmer erobert und wird es wohl auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten erfolgreich behaupten. Ein Terrain, auf dem sie nunmehr endlich zu Hause ist und welches dabei deutlich genug von ihrer Verwendung profitieren kann.

Scheibengardinen – Sichtschutz auf Augenhöhe, nicht nur im Bad

Scheibengardinen werden traditionell auch gern als so genannte Kurzgardinen bezeichnet. Schon seit vielen Jahren und Jahrzehnten bildet die klassische Scheibengardine eine beliebte Form des Sichtschutzes, meist in Bad und Küche, jedoch zunehmend auch in den Wohnräumen. Die Gardinen, kurz Scheibengardinen genannt, zeichnen sich dabei durch ihre charakteristische Symbiose aus freiem und unverstelltem Blick durchs Fensterglas und dem Sichtschutz im unteren Bereich des Fensters aus. Als leichte, dekorative und besonders luftige Form der Fensterdeko erinnern moderne Scheibengardinen stets ein wenig an den Gesichtsschleier orientalischer Frauen, bei welchem Mund und Nasenöffnungen von zierlicher Spitze verdeckt sind, während Augen, Stirnpartie und Haaransatz frei gelassen werden und vom Sichtschutz ausgespart bleiben. Die moderne Scheibengardine wetteifert in Bezug auf Lieblichkeit, Eleganz und spielerische Leichtigkeit momentan mit den Plissee Gardinen im Bad.

Die Qual der Wahl

Auch bei modernen Scheiben- oder auch Bistrogardinen ist die Vielfalt der Designs und Stoffqualitäten, der Muster, der Farben und Formen, regelrecht verschwenderisch. Zur Auswahl stehen beispielsweise bei den modernen Scheibengardinen die beliebten Designs als Plauener Spitze, als spezielle Form einer Küchengardine, als Bistrogardine mit weihnachtlichen Motiven, als Kinder Scheiben Gardinen, als Landhaus Gardinen, als Panneaux Gardinen und außerdem ist auch jede menge nützliches Zubehör, speziell entwickelt für moderne Scheibengardinen, im Handel erhältlich, wozu beispielsweise nützliche Klemm- und Pinnstangen gehören.

Interessantes Flair im Raum

Scheiben- oder Kurzgardinen, ob nun im Bistro- oder auch im Landhausstil ausgewählt, schaffen in jedem Raum, in dem sie am Fenster befestigt worden sind, stets eine ganz besondere und dabei regelrecht einzigartige Atmosphäre. Natürlich können auch Scheibengardinen in individueller Art und Weise an bauliche Besonderheiten in Haus und Wohnung oder auch an den jeweiligen Geschmack des Bewohners angepasst werden. So sind viele Scheibengardinen beispielsweise sogar schon als Meterware an den Kunden lieferbar und stehen damit zur jeweiligen individuellen Konfektionierung bereit. Vervollständigt wird das Ensemble individueller Anpassungsmöglichkeiten schließlich durch diverse Zubehörteile, wie beispielsweise Klemm- oder Pinnstangen in unterschiedlichster Ausführung, die nicht nur eine Anbringung ganz ohne Bohren am jeweiligen Fensterflügel ermöglichen, sondern es gestatten, der ganzen Scheibengardinen-Anlage am Fenster ein einzigartiges individuelles Flair zu verleihen.

Onlinehandel

Natürlich ist es auch möglich, moderne Scheibengardinen, beispielsweise bereits beim Onlinehändler, nicht nur als Meterware fürs Fenster zu bestellen, sondern sie bereits dort auf Wunschmaß hin konfektionieren zu lassen. So wird eine individuell konfektionierte Badezimmergardine schließlich mitsamt dem kompletten Umfang an Zubehör auf Wunsch frei Haus geliefert und braucht dann nur noch per Klemm- oder Pinnstange direkt am Fensterflügel befestigt zu werden, wozu selbstverständlich ein Bohrer nicht mehr erforderlich ist. Die moderne Scheibengardine ist damit nicht nur leicht und bequem am Fensterflügel anzubringen. Sie verbreitet auch jenes angenehme Maß an Leichtigkeit und Beschwingtheit des allgemeinen Lebensgefühls, wie wir es beispielsweise aus den französischen Bistros und aus den Wiener Kaffeehäusern her nur zu gut kennen. Holen also auch Sie sich mit einer Scheibengardine jenes unvergleichlich leichte Lebensgefühl nach Hause in Ihre eigenen vier Wände!

Die Qual der Wahl

Auch bei modernen Scheiben- oder auch Bistrogardinen ist die Vielfalt der Designs und Stoffqualitäten, der Muster, der Farben und Formen, regelrecht verschwenderisch. Zur Auswahl stehen beispielsweise bei den modernen Scheibengardinen die beliebten Designs als Plauener Spitze, als spezielle Form einer Küchengardine, als Bistrogardine mit weihnachtlichen Motiven, als Kinder Scheiben Gardinen, als Landhaus Gardinen, als Panneaux Gardinen und außerdem ist auch jede menge nützliches Zubehör, speziell entwickelt für moderne Scheibengardinen, im Handel erhältlich, wozu beispielsweise nützliche Klemm- und Pinnstangen gehören.

Interessantes Flair im Raum

Scheiben- oder Kurzgardinen, ob nun im Bistro- oder auch im Landhausstil ausgewählt, schaffen in jedem Raum, in dem sie am Fenster befestigt worden sind, stets eine ganz besondere und dabei regelrecht einzigartige Atmosphäre. Natürlich können auch Scheibengardinen in individueller Art und Weise an bauliche Besonderheiten in Haus und Wohnung oder auch an den jeweiligen Geschmack des Bewohners angepasst werden. So sind viele Scheibengardinen beispielsweise sogar schon als Meterware an den Kunden lieferbar und stehen damit zur jeweiligen individuellen Konfektionierung bereit. Vervollständigt wird das Ensemble individueller Anpassungsmöglichkeiten schließlich durch diverse Zubehörteile, wie beispielsweise Klemm- oder Pinnstangen in unterschiedlichster Ausführung, die nicht nur eine Anbringung ganz ohne Bohren am jeweiligen Fensterflügel ermöglichen, sondern es gestatten, der ganzen Scheibengardinen-Anlage am Fenster ein einzigartiges individuelles Flair zu verleihen.

Onlinehandel

Natürlich ist es auch möglich, moderne Scheibengardinen, beispielsweise bereits beim Onlinehändler, nicht nur als Meterware fürs Fenster zu bestellen, sondern sie bereits dort auf Wunschmaß hin konfektionieren zu lassen. So wird eine individuell konfektionierte Badezimmergardine schließlich mitsamt dem kompletten Umfang an Zubehör auf Wunsch frei Haus geliefert und braucht dann nur noch per Klemm- oder Pinnstange direkt am Fensterflügel befestigt zu werden, wozu selbstverständlich ein Bohrer nicht mehr erforderlich ist. Die moderne Scheibengardine ist damit nicht nur leicht und bequem am Fensterflügel anzubringen. Sie verbreitet auch jenes angenehme Maß an Leichtigkeit und Beschwingtheit des allgemeinen Lebensgefühls, wie wir es beispielsweise aus den französischen Bistros und aus den Wiener Kaffeehäusern her nur zu gut kennen. Holen also auch Sie sich mit einer Scheibengardine jenes unvergleichlich leichte Lebensgefühl nach Hause in Ihre eigenen vier Wände!

Plissee-Gardinen

– Flexible und stabile Fensterdeko im Bad

Das Plissee im Bad erfüllt dort eine wahre Vielzahl von anspruchsvollen Aufgaben. Zum Einen soll es vor allem Sichtschutz sein, welcher beim Waschen, Zähneputzen, Rasieren und Frisieren die dazu so dringend notwendige Intimsphäre garantiert. Zum Anderen soll es auch Sonnenschutz sein, welcher die Blendung durch das grelle Sonnenlicht beispielsweise bei der morgendlichen Toilette vor dem Spiegel verhindert und uns damit ein angenehmes Erwachen und Einstimmen auf den neuen Tag ermöglicht. Schließlich jedoch hat das Plissee fürs Badezimmer auch die Funktion der stilvollen und eleganten Dekoration wahrzunehmen. Die moderne Plissee Gardine eignet ganz hervorragend, um all die drei hier genannten Aufgaben zu erfüllen. Die moderne Bad Gardine ist daher das Plissee.

Plissee Gardinen und Plissee Vorhänge fürs Bad
Die moderne Plissee Gardine ist auf Wunsch auch feuchtraumgeeignet. Damit erweist sie sich als die ideale Fensterdekoration und als der passende Fensterschmuck für das Bad, in dem bekanntlich meist besonders hohe Luftfeuchtigkeiten herrschen. Wo hohe Wärme und Luftfeuchtigkeit anderen Stoffen extrem stark zuzusetzen wissen, behält ein Feuchtraum-Plissee seine Fassung und auch seine Form und Farben. Schimmelbildung oder gar Zerstörung des Stoffes durch Fäulnis, wie bei traditionellen Gardinen leider allzu oft üblich, sind bei den feuchtraumgeeigneten Feuchtraum-Plissees auf gar keinen Fall zu erwarten. Ob nun in Bad, Waschküche oder gar in der Sauna, ein modernes und feuchtraumgeeignetes Plissee erweist sich sämtlichen Herausforderungen in Gestalt exorbitant hoher Luftfeuchtigkeiten und der zusätzlichen Belastung durch Wärme als absolut gewachsen. Ein Verlust etablierter hygienischer Standards braucht dadurch nicht befürchtet zu werden, denn Plissee Vorhänge und Plissee Gardinen mit Feuchtraumeignung übertreffen die klassische Scheibengardine fürs Bad in Punkto Haltbarkeit und Wasserresistenz bereits um Längen. Hinzu kommt die enorm einfache Pflege sämtlicher Feuchtraum-Plissees. Sie sind enorm einfach zu reinigen, so dass es in der Regel bereits genügt, sie einfach nur mit einem feuchten Lappen abzuwischen. Hierbei verlieren sie weder Farbe, noch Form.

Pflegehinweise für Feuchtraum-Plissees

Auch für moderne Feuchtraum-Plissees gelten jedoch einige elementare Pflegehinweise, die berücksichtigt werden sollten, will man an den besonders stark beanspruchten Faltstores in Bad, Küche, Waschküche oder gar Sauna besonders lange Freude haben. Ob nun Küche oder auch besonders große Bäder mit ihnen ausgestattet werden, die Feuchtraum-Plissees sollten stets besonders gut hinterlüftet werden, um dadurch beizeiten zu verhindern, dass zwischen dem Plisseestoff und dem Fenster möglicherweise die gefürchtete Staunässe entstehen kann. Die Eignung zum Einsatz im Feuchtraum gibt es bei den modernen Plisseestoffen jeweils in zwei unterschiedlichen Kategorien, nämlich als feuchtraumgeeignet und als bedingt feuchtraumgeeignet. Eignen sich die vollauf feuchtraumgeeigneten Stoffe beispielsweise gut für einen dauerhaften Einsatz in Küche, Bad, Waschküche oder Sauna, so vertragen die bedingt feuchtraumgeeigneten Stoffe die dort herrschende Atmosphäre lediglich für kurze Zeit.

Plissees

Plisseestoffe gibt es in den Kategorien feuchtraumgeeignet und bedingt feuchtraumgeeignet. Beide Kategorien eignen sich für den Einsatz in Bad oder Waschküche.

Kontakt

Impressum bad-gardinen.de

Impressum

1.Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Sollten Sie auf meiner Seite Texte oder Bilder entdecken, welche gegen ein Urheberrecht oder Copyright verstoßen, bitte ich Sie eine kurze E-Mail an mich zu senden, welche den genauen Verstoß beinhaltet. Ich werde dann unverzüglich das betroffene Bild und Textmaterial von der Seite entfernen.

4. Datenschutz

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5.Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Copyright

Sämtliche Texte und Zitate auf dieser Homepage sind, sofern nicht anders angegeben, persönliches Eigentum von Klaus Dieter Brecht und durch das Urheberrecht geschützt. Alle Verstöße gegen diesen Absatz werden zur Anzeige gebracht.

Sending...